Besucherzähler

             

B-Wurf / Alle Welpen sind vergeben!!!

Für unseren B-Wurf haben wir uns für Scoob (Bramasolie Malbec) entschieden, ein Rüde aus englisch/amerikanischen Linien. Wir haben Scoob im Sommer 2020 kennengelernt und haben ihn auch beim Dummytraining zugesehen. Er hat uns mit seiner guten Sozialverträglichkeit, seiner Ruhe und seinem Arbeitsstil total überzeugt.

 

Am 04.12.2020 wurde Penny künstlich besamt. Durch Corona war es schwierig nach Belgien zu reisen, somit haben wir uns diesmal für Insemination entschieden, zumal wir den absoluten Spezialisten, Dr. Konrad Blendinger, quasi um die Ecke hierfür haben. Es hat alles super geklappt!

 

Wir waren am 31.12.2020 zum Ultraschall und was soll ich sagen..........

Jipiiiih, es hat geklappt. Penny ist tragend und wir haben 6-7 Fruchtanlagen gesehen. Ich freue mich soooo sehr. Nun erwarten wir die Geburt der B-chen Anfang Februar 2021.

 

Seine Besitzerin beschreibt Scoob wie folgt:

Scoob ist ein aus Irland importierter Rüde und lebt in Belgien. Er stammt aus englischen Arbeitslinien wobei auch ein Hauch amerikanischer Arbeitslinie durch sein Blut fließt. Scoob ist ein junger Rüde, temperamentvoll, mit einem fröhlichen Charakter und sehr viel Arbeitsfreude. Er ist noch verspielt aber dennoch sehr fokussiert auf die Arbeit - ein Hund mit einem wirklich ehrlichen und lieben Charakter. Egal ob im Training oder im Haus, es ist immer eine Freude ihn um sich zu haben. Er ist sehr gelehrig, liebt das Wasser und keine Deckung ist ihm zu schwer. Er ist ein echter "Spring ins Feld". Scoob ist schnell und verfügt über eine gute Nase. Im letzen Jahr hat er seine ersten Jagd- und Wettstreiterfahrungen gesammelt. In Frankreich hat er das Prädikat "sehr gut" anlässlich seines ersten Field Trial á la francaise erhalten. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft.

 

 

Hier einige Bilder von Scoob von Katrien Boonen (Besitzerin) und Ari Huygens

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jaroslava Rützel